Sie sind hier: Startseite

Dabei sein!

Unterstützen Sie uns aktiv! Weitere Informationen finden Sie hier

DRK Kurse

Kurstermine

Kontakt

DRK-Kreisverband Korbach-Bad Arolsen e.V.

Arolser Landstr. 23
34497 Korbach
Telefon 05631 9599-0
Telefax 05631 9599-30

info@korbach-bad-arolsen.drk.de

"MeinDRK"- App

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Herzlich Willkommen beim Kreisverband Korbach-Bad Arolsen e.V.

Video - DRK Wohnpark am Südwall

Unser Wohnpark am Südwall mit möchte sich Ihnen in einen kurzem Film vorstellen.

Wir über uns

Informationen über unsere Kreisverband und unsere Arbeit finden Sie hier >>

Alles, was Senioren wünschen

Manchmal wollen die Beine nicht so recht, und manchmal sind Sie erschöpft oder krank. Dann wünschen Sie sich jemanden, der Ihnen zur Hand geht. Dafür sind wir da. Das Rote Kreuz tut alles für Ihre Selbständigkeit und Ihren Verbleib in der eigenen Wohnung. Wählen Sie selbst:
Menüservice, Hausnotruf, Betreutes Wohnen, Fahrdienst, Hauswirtschaftliche Hilfe Ambulante Pflege, EinkaufsservicePflegeheime, Seniorentreff

Veranstaltungen der Insolvenz-Beratung

Unsere Schuldnerberatungsstelle bietet im Mai eine kostenlose Schulung zu dem Thema Budgetplan und Haushaltskasse an.

Veranstaltungskalendar 2016

 

 

Kursangebote

Foto: Erste-Hilfe-Kurs

Änderung der Erste-Hilfe-Ausbildung ab April 2015 !

Unsere Einsatzabteilung

Foto: Bergwacht
Foto: A.Zelck / DRK

Die Bereitschaften sind auf alle Arten von Notfällen und Einsätzen vorbereitet. Mit rund 160.000 ehrenamtlichen Helfern sorgen die Bereitschaften mit dafür, dass sich die Menschen in Deutschland auf die geschlossene DRK-Hilfekette aus Beraten, Vorsorgen, Retten, Betreuen, Pflegen und Nachsorgen verlassen können.  Lesen Sie hier mehr...

Rettungsdienst

Foto: Rettungswagen
Foto: D.Möller / DRK

Ein Unfall auf der Autobahn, eine Frau wird in der Fußgängerzone ohnmächtig, der Großvater hat plötzlich einen Herzinfarkt. Der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes rettet Leben, 24 Stunden am Tag. Jedes Jahr rücken die Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuzes zu mehr als 5,5 Millionen Einsätzen aus. Rund 2,3 Millionen davon sind Notfalleinsätze. Jeder neunte Bundesbürger nimmt Jahr für Jahr die Leistungen des DRK-Rettungsdienstes in Anspruch. Weiterlesen.

20 Jahre Wohnpark am Südwall

Mit einem Sommerfest hat der DRK-Wohnpark am Südwall am 11.06.2016 sein 20-jähriges Jubiläum gefeiert – und dazu auch seine Türen für interessierte Besucherinnen und Besucher geöffnet.

Eigenständig leben und wohnen zu können und gleichzeitig Hilfe in verschiedensten Form in Anspruch nehmen zu können – das war das Ziel des Wohnparks am Südwall, als dieser im Februar 1996 seine... [mehr]

"Willi" erklärt Kindern Erste Hilfe

Mehrere Kinder der KiTa Sonnenschein besuchten im DRK Wohnpark am Südwall einen Kurs "Helfen bringt's"

Schon seit mehreren Jahren besteht ein reger Kontakt zwischen den Bewohnern unserer Einrichtung und der KiTa Sonnenschein . Am 1. Juni 2016 wurden die Kinder der Sternengruppe wieder einmal... [mehr]

Rettung im Werbetal

Feuerwehren, Promedica und DRK trainieren Schlagkraft

39 Feuerwehrleute sowie Mitarbeiter der Rettungsdienste Promedica und DRK trainierten bei einer Übung in Ober-Werbe ihre Schlagkraft. Das Einsatzszenario: Zehn Schulkinder sind auf einer Fahrt im... [mehr]

Dank an viele treue Mitglieder

Jahreshauptversammlung beim DRK-Ortsverein Adorf - 735 Blutspender

Zur Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Adorf begrüßte Ingrid Tischler auch den Kreisvorsitzenden Günther Hartmann, Ingrid Deutsch, Leiterin der DRK-Sozialarbeit, Alfred Deutsch, Betreuer der... [mehr]

Langsam wird's kritisch

Engagierte Mitglieder - DRK-Ortsverein braucht aber dringend Nachwuchs

Passend zum anstehenden Jubiläum um 875 Jahre Wrexen blickt der DRK-Ortsverein auf sein 115-jähriges Bestehen zurück. An den Geburtsag erinnerte Vorsitzende Wilma Lamotte in der... [mehr]

Neuer Erlass spart wertvolle Zeit

Blaulicht am Privatauto für Helfer in Leitungsfunktionen erlaubt

WALDECK-FRANKENBERG. Nicht nur ehrenamtliche Kreisbrandmeister, sondern auch ehrenamtlich tätige Leitende Notärzte und Organisatorische Leiter im Rettungsdienst in Hessen dürfen nach einem Erlass der... [mehr]

Mitglied werden

Foto: DRK-Mitarbeiter formen das Rote Kreuz-Logo
Foto: Mrosek / DRK Rhein-Sieg

DRK-Dienstleistungen

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Foto: A.Zelck / DRK

Wir bieten umfangreiche Dienstleistungen für Senioren, Behinderte, Kranke, Familien, Kinder und Menschen in Not.
Mehr zu unseren Sozialen Dienstleistungen finden Sie hier.